# 643 Georg Psota: Würde jede Einladung in eine Journalistinnenschule annehmen, um dort zu sprechen | 06.11.22

# 643 Georg Psota: Würde jede Einladung in eine Journalistinnenschule annehmen, um dort zu sprechen | 06.11.22

Georg Psota ist Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Chefarzt der Psychosozialen Dienste in Wien, neben zahlreichen anderen Funktionen und Ämtern auch Leiter des psychosozialen Beraterstabes Wien.

Darüber hinaus ist Georg Psota Autor von Sachbüchern und zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen. Zuletzt erschienen: "Das weite Land der Seele" (2016), "Angst" (2018) und nun ein Buch über "Sucht" (2022).

 

für weitere Infos folgen Sie uns auf vsum.tv oder:

@vsum.tv auf InstagramTikTok oder Facebook
@vsum_tv auf Twitter

vsum auf LinkedIn

365 ist unabhängig und wird durch Unterstützer:innen möglich gemacht. 
Unter vsum.tv/spenden oder PayPal können Sie mithelfen, unsere Gespräche zu Medien, Bildung und Demokratie möglich zu machen.

Ein Podcast von VsUM, Produktion: Inspiris Film
Redaktion & Moderation: Golli Marboe, Gestaltung & Produktion: Iris Haschek, Schnitt: Caritas Koren, Musik: Michael Pogo Kreiner

Abonnieren Sie 365 überall, wo es Podcasts gibt wie Spotify, Google PodcastsApple Podcasts,...

In diesem Sinne; bis Morgen.

radio,georg psota,journalismus,online,zeitung,inspiris,medienkompetenz,medienbildung,film,fernsehen,vsum,medien,pr,politik,pädagogik,kultur,demokratie,bildung,medienpolitik,kunst,ethik,public relation,medienwissenschaft,politikwisse,