# 662 Thomas Roth: Etwas künstlerisch zu erschaffen, ist ein Spaziergang am Abgrund | 25.11.22
Über Medien Reden - 365, der tägliche PodcastNovember 25, 202200:33:0730.31 MB

# 662 Thomas Roth: Etwas künstlerisch zu erschaffen, ist ein Spaziergang am Abgrund | 25.11.22

Thomas Roth ist einer der profiliertesten Regisseure für anspruchsvolle TV- und Kinofilme im deutschsprachigen Raum.

Sein Porträt über Falco, "Falco - Verdammt, wir leben noch!", zählt zu den bestbesuchten österreichischen Kinofilmen der letzten 20 Jahre. Thomas Roth führte bei etlichen Tatort-Filmen oder auch bei der mehrfach ausgezeichneten österreichischen Krimireihe "Trautmann", die er gemeinsam mit Ernst Hinterberger auch als Co-Autor betreute, Regie. Er gestaltete zahlreiche Musikvideos und neben vielen anderen Arbeiten auch den einzigen Ostbahn-Kurti-Kinofilm "Blutrausch". 

Twitter | Die Mumie (1932) | Schächten | Rechbauer Kino Graz | "Recht, nicht Rache", Simon Wiesenthal

 

für weitere Infos folgen Sie uns auf vsum.tv oder:

@vsum.tv auf InstagramTikTok oder Facebook
@vsum_tv auf Twitter

vsum auf LinkedIn

365 ist unabhängig und wird durch Unterstützer:innen möglich gemacht. 
Unter vsum.tv/spenden oder PayPal können Sie mithelfen, unsere Gespräche zu Medien, Bildung und Demokratie möglich zu machen.

Ein Podcast von VsUM, Produktion: Inspiris Film
Redaktion & Moderation: Golli Marboe, Gestaltung & Produktion: Iris Haschek, Schnitt: Caritas Koren, Musik: Michael Pogo Kreiner

Abonnieren Sie 365 überall, wo es Podcasts gibt wie Spotify, Google PodcastsApple Podcasts,...

In diesem Sinne; bis Morgen.

filmfilter, radio, thomas roth, journalismus, online, zeitung, inspiris, medienkompetenz, medienbildung, film, fernsehen, vsum, medien, pr, politik, pädagogik, kultur, demokratie, bildung, medienpolitik, kunst, ethik, public relation, medienwissenschaft,